Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

News 2020

Wie funktioniert die Freiwillige Feuerwehr?

Wer in Deutschland Hilfe benötigt, der wählt die 112. Zur Hilfe eilt dann hoch qualifiziertes Personal – aber nur in wenigen Fällen sind es hauptberufliche Kräfte, denn in Deutschland sind über 95% der Feuerwehrleute ehrenamtlich tätig.

Etwa 995.000 freiwillige Mitglieder in fast 23.000 Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland sind an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit!

Pünktlich zum heutigen Namenstag unseres Schutzpatrons, dem heiligen Florian, und dem „International Firefighters‘ Day“ können wir Ihnen stolz unseren neuen Kurzfilm präsentieren.

Dieser Kurzfilm entstand im Rahmen der Bachelorarbeit eines Kameraden zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit in Freiwilligen Feuerwehren“ und zeigt anschaulich an UNS, wie die Freiwillige Feuerwehr funktioniert. 

 Hast auch DU Lust ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden, dann melde dich bei uns! 

❗️Traditionelles Maifest abgesagt ❗️

 fireman avatar

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage, zum ersten Mal überhaupt in der über 50-jährigen Geschichte, unser Maifest im Mörscher Wald offiziell absagen.☹️

In all den Jahren trotzten sowohl die Helfer als auch unsere Besucher allen Widrigkeiten⛈??, doch in diesem Jahr kommt uns allen leider das Corona-Virus dazwischen.??

Bis 2021 an gewohnter Stelle oder an unserem Familientag am 13. September - wir sehen uns! ?

Bleiben Sie gesund! ?
Ihre Feuerwehr Rheinstetten

 

Nach 49 Jahren aktiven Dienstes in Altersmannschaft übernommen

fireman avatar

Am heutigen Freitagnachmittag machte sich eine Abordnung bestehend aus dem Feuerwehrkommandanten Jürgen Landhäußer, der Rheinstettener Abteilungsführung und des Abteilungsausschusses auf den Weg zu Anton „Toni“ Jäger, welcher am heutigen Tag seinen 65. Geburtstag feiert. Das Alter von 65 Jahren hat in der freiwilligen Feuerwehr eine besondere Bedeutung, da dieses auch gleichzeitig das Ende des aktiven Einsatzdienstes bedeutet.

Wir wünschen Euch frohe Ostern und trotz allem eine schöne Zeit!

Bleibt gesund!

 
fireman avatar

Christian und Carolin sagen "Ja!"

fireman avatar

Im wunderschönen Trausaal im Ettlinger Schloss vermählten sich der ehemalige Stadtjugendwart der Feuerwehr Rheinstetten, Christian Holländer und seine langjährige Partnerin, Carolin Gobsa.

Beim Verlassen des Schlosses durfte das Brautpaar nach guter Tradition und begleitet vom Marinshorn sowie dem Applaus der vielen Gäste, durch den Tunnel aus Feuerwehrschlauch laufen. An dessen Ende wartete bereits die Abteilungsführung aus Neuburgweier und übergab ein Präsent der Feuerwehr.

Fünf Übernahmen aus der Jugend, zwei Quereinsteiger

fireman avatar

Am Abend des 24. Januar, pünktlich um 19:00 Uhr eröffnete Abteilungskommandant Bernd Marggrander die diesjährige Jahreshauptversammlung der Abteilung Neuburgweier.

Zunächst wurden die anwesenden Gäste begrüßt. Hier konnte Bernd Marggrander neben Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, den Feuerwehrkommandanten Jürgen Landhäußer, dessen zweiten Stellvertreter Georg Landhäußer, den Abteilungskommandanten der Abteilung Rheinstetten Philip Bennewirtz sowie Vertreter der Stadtverwaltung und dem Ortschafts- und Gemeinderat begrüßen. Im Anschluss daran wurde den verstorbenen Kameraden, an dieser Stelle besonders dem im letzten Jahr völlig unerwartet verstorbenen Kameraden der Abteilung Rheinstetten, Gebhard Jöhsel, gedacht.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Rheinstetten

164 Einsätze in 2019 absolviert, Bernd Nagel in Feuerwehrausschuss gewählt

fireman avatarDie Erinnerung an Hauptfeuerwehrmann Gebhard „G“ Jöhsel nahm breiten Raum bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Rheinstetten ein. Nicht nur Abteilungskommandant Philip Bennewirtz betonte den schmerzlichen Verlust des sehr aktiven und geschätzten Kameraden.

Narrenbaum mit vereinten Kräften aufgestellt

fireman avatar

Am vergangenen Sonntag unterstützte die Abteilung Rheinstetten das traditionelle und mittlerweile zum 19. Mal stattfindende Stellen des Narrenbaums. Unter den Augen von etwa 250 Schaulustigen und Narren aus Rheinstetten, Malsch und Karlsruhe galt es das mit einem ausgedienten Christbaum und Hexen verzierte Fastnachtssymbol vor dem technischen Rathaus in Mörsch in Position zu bringen.

Mit vereinten Kräften bestehend aus Fastnachtern der Eintracht, dem Bruderbund und Feuerwehr konnte der Narrenbaum in Windeseile aufgestellt werden und thront dort gut sichtbar bis zum Aschermittwoch.