Besuchen Sie uns

2019

01.05. Maifest Abt. Rh.
11.05. Frühjahrsübung Jugend
08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

News 2019

Wir sagen Danke!

190501 Maifest 04

Die Feuerwehrabteilung Rheinstetten bedankt sich bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, die bei sommerlichen Temperaturen den Weg zu unserem Maifest gefunden haben.

Herzlichen Dank dem Musikverein Mörsch für das musikalische Rahmenprogramm.

Ein ebenfalls großer Dank gilt unseren fleißigen Helfern, ohne die eine so große Veranstaltung nicht möglich wäre!

Bis 2020 oder an unserem Familientag am 8. September -  wir sehen uns!

Björn und Fabienne sagen "Ja"

190413 Hochzeit Bjoern 04

Am Samstag den 13.04.2019 gaben sich Fabienne und unser Feuerwehrkamerad Björn Ehlert im Veran­stal­tungs­raum der Turmberg­terasse in Karlsruhe das Ja-Wort.

Als das frisch vermählte Paar im Anschluss daran das Sängerheim des Liederkranz in Forchheim aufsuchte, um dort die Feier fortzuführen, wurden sie durch Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr Neuburgweier überrascht.

Feuerausbruch auf Motorschiff Olga hat weitreichende Folgen

190406 Uebung Yachthafen 08

Wer das Idyll am Altrhein in Neuburgweier kennt, der weiß wie dort üblicherweise die Wochenenden im Frühjahr ablaufen. Während die ersten Sonnenhungrigen den Biergarten im Zollhaus bevölkern, beginnen im Yachtclub Oberrhein die Bootseigner damit ihre Yachten aus dem Winterschlaf zu holen. Ein Schwan zieht gemächlich seine Bahnen während ein Barsch sich im flachen Wasser auf die Jagd nach Beute begibt. Doch halt! Nicht so am vergangenen Samstag.

Auf Einladung des Vorsitzenden des Yachtclubs Oberrhein nutzten die beiden Feuerwehrabteilungen aus Rheinstetten, die Feuerwehr Au am Rhein sowie die DRK Bereitschaften aus Ettlingen, Forchheim, Neuburgweier und Hardt das Areal für eine großangelegte Übung. Um die im Rheinwald lebenden Tiere nicht zu sehr zu stören entschied die Übungsleitung sich für eine „stille“ Anfahrt, ohne Sondersignal.

Teambildung und Kameradschaftspflege im Schwarzwald

190329 Huettenwochenende 03

Am Freitag dem 29.03.2019 traf sich die Einsatzabteilung der Abteilung Neuburgweier um gemeinsam in ein Hüttenwochenende zu starten. Bereits nach ca. 45 Minuten Auto-Fahrt hatten die 25 Frauen und Männer ihre Unterkunft für die nächsten zwei Tage, das Naturfreundehaus „Gaistal“ in Bad Herrenalb, erreicht.

Nachdem Gepäck und Vorräte ausgeladen und verstaut waren, wurden die Zimmer bezogen. Beim anschließenden Vesper begrüßte Abteilungskommandant Bernd Marggrander die Teilnehmer und stellte das Programm der nächsten Tage vor. Damit auch das jüngste Mitglied der Einsatzabteilung, Lars Rappold, weiß, mit wem er zukünftig zu Einsätzen ausrückt, wurde eine kurze gegenseitige Vorstellungsrunde durchgeführt, wobei auch die jeweilige Motivation für den Dienst bei der Feuerwehr erklärt wurde.

Drehleiter der Feuerwehr Ettlingen unterstützte

Fw Symbol HLF

Am Freitagvormittag um 11:40 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten mit dem Stichwort „Personenrettung mit Drehleiter“ in den Stadtteil Forchheim alarmiert. Ein Notarzt vor Ort hatte die Feuerwehr angefordert, da ein Patient aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht durch das Treppenhaus abtransportiert werden konnte.

Bernd Marggrander zieht positives Resümee des ersten Jahres als Abteilungskommandant

190125 JHV Nbw 02

Am Freitag, den 25. Januar 2019 hielt die Feuerwehrabteilung Neuburgweier ihre alljährliche Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus Neuburgweier ab.

Neben dem Abteilungskommandanten der Abteilung Rheinstetten Philip Bennewirtz und dem Gesamtkommandanten Jürgen Landhäuser, konnte Abteilungskommandant Bernd Marggrander auch Vertreter der Politik, aus dem Gemeinde- und Ortschaftsrat, sowie den Unterkreisführer Jürgen Essig begrüßen. Zu Beginn wurde den verstorbenen Kameradinnen und Kameraden gedacht.

Großer Schritt beim Feuerwehrhausumbau geschafft

190123 Umbau 08

Am Nachmittag des 19.01. konnte auf der „Umkleide-Baustelle“ ein wichtiger Abschnitt des in Eigenleistung geleisteten Umbaus beim Neuburgweierer Feuerwehrhaus abgeschlossen werden. Die Dachkonstruktion des Verbindungsgangs, welcher die zukünftigen Umkleiden mit dem Feuerwehrhaus verbindet, konnte aufgesetzt und somit ein kleines Richtfest gefeiert werden. Dies markiert einen wichtigen Zwischenschritt und spornt an den Bau zügig fort zu führen.

Doch warum wird hier überhaupt umgebaut? Die Einsatzspinde der Kameradinnen und Kameraden sind bisher direkt neben den Fahrzeugen in der Fahrzeughalle. Diese Anordnung entspricht nicht mehr den gültigen Vorschriften. Gilt es doch die Kleidung und vor allem die Feuerwehrleute beim Umziehen vor den schädlichen Fahrzeugabgasen zu schützen. So entschied man sich, noch unter Abteilungskommandant Bernd Bauer, diesem Zustand Abhilfe zu schaffen.

Philip Bennewirtz und Thomas Bogenschütz in Ämtern bestätigt

Durchschnittlich alle zwei Tage ausgerückt

190118 JHV Abt RH 03Am vergangenen Freitag begrüßte Abteilungskommandant Philip Bennewirtz zur turnusgemäßen Jahreshauptversammlung. Neben den vielen Kameradinnen und Kameraden seiner Feuerwehrabteilung hieß er OB Sebastian Schrempp, die Gemeinderäte Bernd Bauer, Gerhard Bauer, Peter Benz, Walter Linsin, Manfred Rihm, und Andreas Rottner herzlich willkommen.

Abteilung Neuburgweier trifft sich zum traditionellen Neujahrsumtrunk

190106 Neujahrsumtrunk 04

Die Abteilung Neuburgweier traf sich traditionell am Dreikönigstag im Feuerwehrhaus Neuburgweier für einen gemeinsamen Umtrunk mit Sekt und Brezel.

Zusammen mit den Vorständen der Vereine und Einrichtungen, welche das Jahr über mit der Einsatzabteilung kooperieren und zusammenarbeiten, ließ Abteilungskommandant Bernd Marggrander das vergangene Jahr Revue passieren und gab einen kurzen Ausblick in das Jahr 2019.