Besuchen Sie uns

2020

01.05. Maifest Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

News 2019

Brandmeldealarm entpuppt sich als Gefahrgutaustritt

191025 U Abschlussuebung 03Am Abend des 25.10 wurde die Abteilung Rheinstetten zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im EDEKA Fleischwerk im Industriegebiet in Forchheim gerufen. Davon ausgehend, dass ein Feuermelder aufgrund eines Schadenfeuers ausgelöst hatte, fuhr der Löschzug das Objekt an. Vor Ort eingetroffen stellte sich jedoch heraus, dass zwei Arbeiter bei Wartungsarbeiten ein falsches Ventil geöffnet hatten und somit ungehindert Ammoniak ausströmen konnte. Einer der beiden Arbeiter konnte sich noch rechtzeitig ins Freie retten. Der zweite blieb verletzt zurück.

Wir sagen Danke! 

190908 Familientag 02

Trotz des schlechten Wetters fand auch dieses Jahr unser Tag der offenen Tür regen Zuspruch. Leider musste witterungsbedingt die Hüpfburg gestrichen und die erste Vorführung abgesagt werden. Das Leitersteigen wurde gegen gesichertes Rutschen an der "Rutschstange" ins Trockene verlagert. Kurz vor der ersten Schauübung musste leider ein Großteil der Einsatzmannschaft mit den Fahrzeugen zu einem größeren Brandeinsatz ausrücken. 

Feuerwehrmann heiratet Feuerwehrfrau

Viele Gäste beim Sektempfang

20190824 Hochzeit Marko Sina 000In der Mörscher St. Ulrich Kirche, dem Dom zu Mörsch, wie sie laut Pfarrer Reinhart Fritz auch bezeichnet würde, gaben sich Sina und Marko Köninger das kirchliche Ja-Wort. Die beiden hatten sich im vergangen Herbst bereits standesamtlich vermählt und erneuerten ihr Ja-Sagen nun mit christlichem Beistand.

714 Stufen, 132 Höhenmeter, 39 Etagen

190804 Stairrun 04

Anfang des Jahres fand sich eine kleine Gruppe sportbegeisterter Kameraden zusammen mit dem Plan, am diesjährigen Treppenlauf im Kölner Mediapark an den Start zu gehen.

Mehrere Monate trainierten die sechs Feuerwehrleute unter anderem Dauerläufe, um ihre Grundfitness zu verbessern, Treppenläufe mit Ausrüstung am eigenen Übungsturm hinter dem Feuerwehrgerätehaus und schlussendlich in der heißen Phase wurde mit angeschlossenem Atemschutz mehrfach der Turmberg in Durlach erklommen.

Einsatzübung der Abteilung Neuburgweier

190607 Rauchentwicklung Einfamilienhaus 03

Mit dem Meldebild „Rauchentwicklung im oder am Gebäude“ wurde am Freitag, den 07.06 die Einsatzabteilung Neuburgweier gegen 19:00 Uhr an ein Einfamilienhaus im Stadtteil Neuburgweier alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte und anschließendem Erkunden des Gruppenführers konnte ein stark verrauchtes Gebäude mit mehreren vermissten Personen ausgemacht werden. Da auch die Abteilung Rheinstetten mit einem Löschgruppenfahrzeug am Übungsobjekt war, wurde die Übungsstelle in zwei Abschnitte unterteilt und die Fahrzeugbesatzungen einem Zugführer unterstellt.

Wir sagen Danke!

190501 Maifest 04

Die Feuerwehrabteilung Rheinstetten bedankt sich bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, die bei sommerlichen Temperaturen den Weg zu unserem Maifest gefunden haben.

Herzlichen Dank dem Musikverein Mörsch für das musikalische Rahmenprogramm.

Ein ebenfalls großer Dank gilt unseren fleißigen Helfern, ohne die eine so große Veranstaltung nicht möglich wäre!

Bis 2020 oder an unserem Familientag am 8. September -  wir sehen uns!

Björn und Fabienne sagen "Ja"

190413 Hochzeit Bjoern 04

Am Samstag den 13.04.2019 gaben sich Fabienne und unser Feuerwehrkamerad Björn Ehlert im Veran­stal­tungs­raum der Turmberg­terasse in Karlsruhe das Ja-Wort.

Als das frisch vermählte Paar im Anschluss daran das Sängerheim des Liederkranz in Forchheim aufsuchte, um dort die Feier fortzuführen, wurden sie durch Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr Neuburgweier überrascht.

Feuerausbruch auf Motorschiff Olga hat weitreichende Folgen

190406 Uebung Yachthafen 08

Wer das Idyll am Altrhein in Neuburgweier kennt, der weiß wie dort üblicherweise die Wochenenden im Frühjahr ablaufen. Während die ersten Sonnenhungrigen den Biergarten im Zollhaus bevölkern, beginnen im Yachtclub Oberrhein die Bootseigner damit ihre Yachten aus dem Winterschlaf zu holen. Ein Schwan zieht gemächlich seine Bahnen während ein Barsch sich im flachen Wasser auf die Jagd nach Beute begibt. Doch halt! Nicht so am vergangenen Samstag.

Auf Einladung des Vorsitzenden des Yachtclubs Oberrhein nutzten die beiden Feuerwehrabteilungen aus Rheinstetten, die Feuerwehr Au am Rhein sowie die DRK Bereitschaften aus Ettlingen, Forchheim, Neuburgweier und Hardt das Areal für eine großangelegte Übung. Um die im Rheinwald lebenden Tiere nicht zu sehr zu stören entschied die Übungsleitung sich für eine „stille“ Anfahrt, ohne Sondersignal.

Teambildung und Kameradschaftspflege im Schwarzwald

190329 Huettenwochenende 03

Am Freitag dem 29.03.2019 traf sich die Einsatzabteilung der Abteilung Neuburgweier um gemeinsam in ein Hüttenwochenende zu starten. Bereits nach ca. 45 Minuten Auto-Fahrt hatten die 25 Frauen und Männer ihre Unterkunft für die nächsten zwei Tage, das Naturfreundehaus „Gaistal“ in Bad Herrenalb, erreicht.

Nachdem Gepäck und Vorräte ausgeladen und verstaut waren, wurden die Zimmer bezogen. Beim anschließenden Vesper begrüßte Abteilungskommandant Bernd Marggrander die Teilnehmer und stellte das Programm der nächsten Tage vor. Damit auch das jüngste Mitglied der Einsatzabteilung, Lars Rappold, weiß, mit wem er zukünftig zu Einsätzen ausrückt, wurde eine kurze gegenseitige Vorstellungsrunde durchgeführt, wobei auch die jeweilige Motivation für den Dienst bei der Feuerwehr erklärt wurde.