Imagefilm

Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Einsatzberichte 2018

Einsatz aufgrund von ausgelöstem Hausnotruf 

Fw Symbol Tuer oeffnen

Am Samstagabend gegen 18 Uhr wurde die diensthabende Alarmgruppe der Abteilung Rheinstetten mit dem Stichwort „Person in Wohnung“ aufgrund eines Hausnotrufes in den Stadtteil Forchheim alarmiert.

Wasser drohte in Stallungen zu laufen

Fw Symbol HLF

Am Montagabend gegen 18:40 Uhr wurde die diensthabende Alarmgruppe der Abteilung Rheinstetten mit dem Stichwort „Wasserschaden im Gebäude“ in den Stadtteil Mörsch alarmiert.

Person wohlauf in Wohnung aufgefunden

Fw Symbol Tuer oeffnen

Am Mittwochnachmittag gegen 12:50 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten mit dem Stichwort „Person in Wohnung“ zu einer Türöffnung aufgrund eines vermuteten akuten Notfalls in den Stadtteil Mörsch alarmiert.

Überlandhilfe bei Gefahrguteinsatz Industriegebiet Muggensturm

Rund 185 Einsatzkräfte im Einsatz20180603 GG Einsatz Muggensturm 03

Gegen 2 Uhr nachts war die Muggensturmer Feuerwehr aufgrund eines Brandmeldealarms in einen chemikalienverarbeitenden Betrieb ins Industriegebiet alarmiert worden. Rasch stellte sich heraus, dass nicht ein Brand die Anlage ausgelöst hatte sondern ausgetretenes Gefahrgut nach einer Reaktion giftige Dämpfe in einer Halle produziert hatte. Nacheinander wurden die Gefahrgutzüge aus Gaggenau und Baden-Baden an die Einsatzstelle alarmiert.

Abflammen von Unkraut verursachte Kleinbrand

180602 B Kleinbrand 01

Nur kurze Zeit später, gegen 10:45 Uhr, wurde erneut die zuständige Alarmgruppe der Abteilung Rheinstetten zu einem Kleinbrand in den Stadtteil Forchheim alarmiert.