Besuchen Sie uns

2019

08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Dienstversammlung der Jugendfeuerwehr Abteilung Rheinstetten

Neuer Jugendwart heißt Simon Oehler

Jugendwart Josè Rivas konnte vergangenen Mittwoch im vollbesetzten Unterrichtsraum des „Neuen Feuerwehrhaus" die Jugendfeuerwehrangehörigen aus der Jugendfeuerwehrabteilung Rheinstetten begrüßen. Ein ganz besonderer Gruß galt Stadtbrandmeister Josef Kästel, Abteilungskommandant Jürgen Essig und dessen Stellvertreter Thomas Bogenschütz.

In seinem Jahresbericht konnte Josè Rivas von einem sehr ereignisreichen Jahr berichten. Wettkämpfe, Lehrgänge die wöchentlichen Übungsabende sowie Freizeitaktivitäten zeugen von einer sehr engagierten und abwechslungsreichen Arbeit bei der Jugendfeuerwehr. 36 Dienstabende standen auf dem Stundenplan. Er erinnerte nochmals an das Zeltlager in Schluttenbach, dem 24 Stunden – Tag hierzu bedankt er sich ganz besonders bei Philip Bennewirtz und dem Organisationsteam. Dem Familientag und dem 1. Mai Fest, an dem die Jugendliche den Festbetrieb unterstützt haben. Des weiteren fand am 16. Mai und am 24. Oktober eine gemeinsame Übung aller Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten statt. Neun Jugendliche meisterten am 4. Juli erfolgreich die Jugendleistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr. Am 72 Stunden – Tag gestalteten die Jugendlichen den Waldspielplatz mit. Anfang des Jahres 2009 sind 37 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, Abteilung Rheinstetten. Vier Jugendliche gehen in die Aktive Mannschaft über, vier Jugendliche scheiden aus der Jugendfeuerwehr aus und 16 Jugendliche kommen neu hinzu. Josè Rivas stellt nun einen Personalstamm von 45 Jugendlichen fest, wobei davon vier Mädchen sind.

Laura Horian, Aaron Nees , Frederike Krzyzanowski und Philipp Ilinger wurden für maximal zwei Fehltage mit dem silbernen Feuerwehrmann geehrt. Für einen Fehltag wurden Jonas Bogenschütz und Florian Essig mit dem goldenen Feuerwehrmann ausgezeichnet.

Von nun an übernimmt Simon Oehler das Amt des Abteilungsjugendwartes der Jugendfeuerwehr der Abteilung Rheinstetten von Josè Rivas der nach jahrelanger Tätigkeit als Jugendwart das Amt abgibt.

Sein besonderer Dank galt dem Stadtbrandmeister Josef Kästel, dem Abteilungskommandanten Jürgen Essig und Stadtjugendwart Andreas Rottner für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Der Abteilungskommandant überbringt die Grüße von Stadtbrandmeister Josef Kästel, der Aktiven Mannschaft und hofft auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Jugendwart der Abteilung Rheinstetten, Simon Oehler und dessen Jugendbetreuern.

Jürgen Essig bedankt sich bei Josè Rivas ganz persönlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit und für die über 14 Jahre, die er als Jugendwart gearbeitet hat.

  • jhvjurh2010-1
  • jhvjurh2010-2