Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Unterholz brannte auf einer größeren Fläche

fireman avatar

Am Montagnachmittag um 15:10 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten zu einem gemeldeten Flächenbrand im Bereich der Waldkapelle in den Stadtteil Silberstreifen alarmiert. Ein aufmerksamer Passant hatte die Rauchentwicklung im Unterholz des dortigen Waldes bemerkt und den Notruf gewählt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich der Notrufinhalt und auf einer größeren Fläche von ca. 100m² brannte mit starker Rauchentwicklung das Unterholz. Zwei Trupps unter Atemschutz grenzten umgehend den Brand ein und begannen mit dem Ablöschen von zwei Seiten. Außerdem wurde der trockene Waldboden im Umkreis mit Wasser benetzt, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Da bei den Nachlöscharbeiten immer wieder Glutnester gefunden wurden, musste unter anderem ein umgestürzter Baum mit der Kettensäge zerkleinert werden. Abschließend wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und nach weiteren Glutnestern abgesucht. Durch das rasche Bemerken des Brandes und dem Absetzen des Notrufs konnte schlimmeres verhindert werden.

Die Abteilung Rheinstetten war mit vier Fahrzeugen, unterstützt von einem Streifenwagen der Polizei, im Einsatz.

  • 200406_B_Waldbrand_01
  • 200406_B_Waldbrand_02
  • 200406_B_Waldbrand_03
  • 200406_B_Waldbrand_04
  • 200406_B_Waldbrand_05