Besuchen Sie uns

2019

08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Einbaukühlschrank brannte und sorgte für Verrauchung

190829 B Rauchentwicklung 01

Am Donnerstagnachmittag kurz nach 13 Uhr wurden beide Abteilungen der Feuerwehr Rheinstetten zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Gebäude im Stadtteil Forchheim alarmiert. Laut Notrufer handele es sich vermutlich um einen Brand in der Küche, so die Alarmmeldung.

Bei der Erkundung vor Ort konnte festgestellt werden, dass tatsächlich ein elektrisches Gerät in der Küche gebrannt und diese verraucht hatte. Es stellte sich heraus, dass ein Brand an der Rückseite eines Einbaukühlschranks, welcher allerdings bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte erloschen war, die Verrauchung verursacht hatte. Der Einbaukühlschrank wurde durch die Feuerwehr ausgebaut und ins Freie gebracht. Danach wurde die Brandstelle kontrolliert. Abschließend wurde die Wohnung belüftet und dem Eigentümer übergeben.

Die Feuerwehr Rheinstetten war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug vor Ort, sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.

  • 190829_B_Rauchentwicklung_01