Besuchen Sie uns

2019

08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Nachbarn hörten Rauchmelder

190506 B Rauch aus Gebaeude 01

Beide Abteilungen der Feuerwehr Rheinstetten wurden gegen 10:20 Uhr mit dem Stichwort “Rauch aus Wohnung” in den Stadtteil Forchheim zum zweiten Einsatz an diesem Montag alarmiert. Aufmerksame Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten im Treppenhaus das Piepen von Rauchmeldern und Verrauchung wahrgenommen, woraufhin sie die Einsatzkräfte alarmierten.

Beim Eintreffen konnte der Notruf bestätigt und ein verrauchtes Treppenhaus aufgefunden werden. Alle anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits ins Freie geflüchtet und wiesen die anrückenden Einsatzkräfte vorbildlich ein. Da auf Klingeln und Klopfen an der betroffenen Wohnung niemand reagierte, wurde die Wohnungseingangstür von der Feuerwehr geöffnet. Bei der anschließenden Erkundung der Wohnung konnte als Ursache für die Verrauchung angebrannte Speisen auf dem Herd gefunden werden. Der Inhalt des Topfes wurde abgelöscht und die Wohnung, sowie das Treppenhaus belüftet. Abschließend konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Die Feuerwehr Rheinstetten war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Neben der Polizei mit einem Streifenwagen, war auch der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen im Einsatz.