Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

News 2014

112 Eine Nummer, ein Ziel …

„112“ die europaweite Notrufnummer für Ihre Sicherheit

HP Fw 112 gem Pressefoto

Jahreshauptversammlung FF Rheinstetten, Abteilung Neuburgweier

Zahl der Einsätze hat zugenommen

(mn) Am 31. Januar führte die Abteilung Neuburgweier der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten die jährliche Hauptversammlung durch. Abteilungskommandant Bernd Bauer konnte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Vertreter aus der Politik begrüßen. In Vertretung des Oberbürgermeisters war Clemens Hauk anwesend, nebst Ortsvorsteher Gerhard Bauer, sowie zahlreichen Gemeinde- und Ortschaftsräten. Weiterhin waren die stellvertretenden Kommandanten Torsten Wessbecher und Georg Landhäuser anwesend. Auch den scheidenden Abteilungskommandant der Abteilung Rheinstetten Jürgen Essig und seinen Nachfolger Philip Bennewirtz gilt es hier zu nennen. Erfreulicherweise waren neben den Mitgliedern der Einsatzabteilung wieder Kameraden der Altersmannschaft anwesend.

Philip Bennewirtz neuer Abteilungskommandant

Einsätze in 2013 nahmen zu

Eine der größten Feuerwehrabteilungen im Landkreis Karlsruhe hat einen neuen Chef. 20140124 FFRH AbtRH Neue Abteilungsführung 02Philip Bennewirtz erhielt bei der Wahl zum Abteilungskommandanten der Feuerwehrabteilung Rheinstetten 85% der abgegebenen Stimmen. Er war einziger Kandidat bei der geheimen Wahl und ist somit Nachfolger von Jürgen Essig, der für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand. Neben diesem Höhepunkt bei der Jahreshauptversammlung der Rheinstettener Feuerwehrabteilung am vergangenen Freitag folgten weitere Wahlen. Hierbei wurde der bisherige Amtsinhaber Thomas Bogenschütz mit 90 % der abgegebenen Stimmen zum zweiten stellvertretenden Abteilungskommandanten wieder gewählt.

Anschließend folgte die Wahl von fünf Beisitzern für den Feuerwehrausschuss. Hier wurden gleich 13 Personen vorgeschlagen von denen dann 12 kandidierten. Gewählt wurde Michael Barth, Verena Kistner, Simon Klein, Marko Köninger und Bernd Nagel. Bei der Wahl des Leiters der Alters- und Reservemannschaft wurde Ludwig Repple im Amt bestätigt. Aus gesundheitlichen Gründen stand Werner Knoch als weiterer Obmann nicht mehr zur Verfügung. Als sein Nachfolger wurde Anton Jäger gewählt. Kassenrevisoren wurden Aaron Nees und Meiko Schmoranz.