Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

News 2020

Großzügige Spende im Rahmen der dm Sozialinitiative "HelferHerzen"

fireman avatarEine unerwartete und großzügige Geldspende wurde dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten e.V. zuteil. Seit 2014 unterstützt die Drogeriemarktkette dm mit ihrer Aktion „HelferHerzen“ ehrenamtliches Engagement. Hierbei wurden schon mehrere Millionen Euro an unzählige Organisationen und Projekte verteilt. Auch im Jahr 2020 wurden bundesweit rund 1750 Projekte und Einrichtungen unterstützt, indem eine Beteiligung am Tagesumsatz aller deutschen Filialen weitergegeben wurde. Unter dem Slogan „Jetzt Herz zeigen“ wurde von den Mitarbeitern des dm-Marktes in der Carl-Metz-Straße (im Kaufland) als Empfänger der Förderverein der Feuerwehr Rheinstetten ausgewählt. Die stolze Summe von 672,78 € wurde an den Förderverein überwiesen.

Wegen Pandemie nur Vorstandssitzungen

Verschiedene Projekte am laufen

fireman avatarWegen der Coronapandemie ist auch das Auftreten des Fördervereins in 2020 sehr eingeschränkt ausgefallen. Die im März angesetzte Jahreshauptversammlung musste entfallen. Ebenso ein im Mai geplanter Seniorennachmittag. Aktuell wird die Lage abgewartet, ob in 2020 noch solch eine Veranstaltung durchgeführt werden kann.

Der Vorstand des Fördervereins tauschte sich in 2020 mehrmals per Telefonkonferenz bzw. über email-Kontakt aus. Hierbei wurden auch Förderungen des Rheinstettener Feuerwehrwesens beschlossen. Unter Anderem wurden Sport- und Fitnessgeräte für den Sportraum angeschafft. Außerdem wurde eine Anzeigeeinrichtung für Einsätze in den beiden Feuerwehrhäusern bezuschusst.