Besuchen Sie uns

2019

01.05. Maifest Abt. Rh.
08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Zugeparkten Straßen erschwerten die Einsatzfahrt

190218 TH Personenrettung mit DLK 01

Im Anschluss an den montäglichen Dienstabend gegen 22:30 Uhr wurde die Alarmgruppe II der Abteilung Rheinstetten mit dem Stichwort „Personenrettung mit Drehleiter“ in den Stadtteil Forchheim alarmiert. Ein Notarzt vor Ort hatte die Feuerwehr angefordert, da ein Patient aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und seines Gesundheitszustandes nicht durch das Treppenhaus abtransportiert werden konnte.

Mit einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe konnte der Patient aus dem Obergeschoss ins Freie transportiert und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Während der Einsatzfahrt kam es aufgrund zugeparkter Straßen zu Verzögerungen - im Notfall zählt jedoch jede Sekunde! Aus diesem Grund möchten wir beim Abstellen von Fahrzeugen um die notwendige Achtsamkeit und die Einhaltung der Mindestdurchfahrtsbreite bitten.

Die Abteilung Rheinstetten war mit drei Fahrzeugen, unterstützt von der Berufsfeuerwehr Karlsruhe mit einer Drehleiter vor Ort. Der Rettungsdienst war mit einem Notarztfahrzeug und einem Rettungswagen, unterstützt von zwei Fahrzeugen der Notfallhilfe Forchheim im Einsatz.

  • 190218_TH_Personenrettung_mit_DLK_01
  • 190218_TH_Personenrettung_mit_DLK_02