Imagefilm

Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Mittelstreifen brannte an mehreren Stellen

180910 B Flaechenbrand 02

Am Montagmittag gegen 13:30 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten zu einem Flächenbrand auf dem Mittelstreifen der Bundesstraße 36 im Bereich der Neuen Messe alarmiert.

An der Einsatzstelle brannte der Bewuchs des Mittelstreifens an zwei Stellen auf einer Länge von fünf und an anderer Stelle von 15 Metern. Das Feuer konnte durch den Einsatz mehrerer Rohre schnell abgelöscht werden.

In beide Fahrtrichtungen der Bundesstraße kam es durch Gaffer zu gefährlichen Situationen und Behinderungen. Außerdem möchten wir aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass Absperrungen unbedingt zu beachten sind, um weder die Einsatzkräfte noch sich selbst zu gefährden.

Die Abteilung Rheinstetten war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Die Polizei unterstützte dabei mit einem Streifenwagen bei der Absicherung der Einsatzstelle.

  • 180910_B_Flaechenbrand_01
  • 180910_B_Flaechenbrand_02