Besuchen Sie uns

2019

08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Jürgen-Burkart-Gedächtnispokal der Jugendfeuerwehr Rheinstetten

Spiel und Spaß stehen im Vordergrund

Am sonnigen Samstag, den 26.06.2010 fand der traditionelle Pokalwettkampf zu Ehren des ehemaligen Jugendwartes Jürgen Burkart statt. Um den Wettkampf zu gewinnen, mussten die einzelnen Teams an sechs Wettkampfstationen neben feuerwehrtechnischen Disziplinen auch sportliche Aktivitäten absolvieren.

Der Parcours starte mit einem Spiel, bei dem die Jugendlichen in möglichst kurzer Zeit Fragen zum Thema Feuerwehr und der Allgemeinbildung beantworten mussten. Bei der nächsten Station ging es um das richtige Anlegen der Feuerwehrkleidung und einem danach folgenden Hindernisparcours, bei dem man möglichst schnell Wasser von einem Eimer in einen anderen Eimer befördern sollte. Hierbei fühlten sich die Jugendlichen wie richtige Feuerwehrmänner. Die anderen Aufgaben, die es zu bewältigen galt, gliederten sich in ein Merkspiel, ein Zusammenbauspiel von Feuerwehrgeräten und einem etwas anderen Kistenstapeln. Beim Kistenstapeln ging es nicht um das Stapeln der Kisten in die Höhe, sondern in horizontale Richtung, was somit den Jugendlichen etwas Geschick abverlangte. Für Abkühlung sorgte die letzte Disziplin, denn hier kam auch Wasser zum Einsatz, um die Zielgenauigkeit und den Umgang mit den Strahlrohren zu testen.

Bei der Auswertung der erzielten Leistungen zeigte sich, dass die Jugendlichen ein sehr gutes Wissen hervorbringen. Dies ist natürlich nur durch eine gute und ständige Aus- und Fortbildung während den Dienstabenden möglich. Es ist wichtig, den Jugendlichen schon früh das nötige Wissen zu vermitteln, sodass sie ihr Wissen später in der Einsatzabteilung auch im Ernstfall korrekt anwenden können.

Nachdem alle Gruppen die einzelnen Stationen durchlaufen hatten, sammelte man sich zu einer kleinen Stärkung und Erfrischung im zentralen Gerätehaus, um letztendlich die Siegerehrung durchzuführen.

Den ersten Platz des diesjährigen Pokalwettkampfs belegte die Gruppe aus Neuburgweier, die schon zum vierten Mal hintereinander den Pokal mit nach Hause nehmen durfte. Bei diesem Pokalwettkampf steht neben Zusammenarbeit der Jugendlichen natürlich auch der Spaß im Vordergrund. Im nächsten Jahr treten die Jugendlichen dann erneut gegeneinander an, um den begehrten Pokal zu gewinnen.

  • jbgp2010-1
  • jbgp2010-2
  • jbgp2010-3
  • jbgp2010-4
  • jbgp2010-5