Besuchen Sie uns

2019

01.05. Maifest Abt. Rh.
08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Feuerschein und Umwelteinsatz

Fw Symbol HLFAm Osterwochenende wurde die Feuerwehr Rheinstetten Abt. Rheinstetten zu zwei Einsätzen alarmiert. Der erste Einsatz ereilte die diensthabende Kleineinsatzgruppe am Samstag 31.03.2018 gegen 22.05 Uhr.

Mitarbeiter eines Industriebetriebes hinter der Neuen Messe, haben im Bereich Silberstreifen einen größeren Feuerschein wahrgenommen und vorsichtshalber die Feuerwehr alarmiert. Die Abt. Rheinstetten ist daraufhin mit dem Meldebild "unklarer Feuerschein" mit einem Fahrzeug in den Bereich Epplesee / Kutschenweg ausgerückt. Ebenfalls alarmiert war der Kommandant, welcher nach kurzer Zeit mit dem Kommandowagen die Einsatzstelle ausfindig machen konnte. Vor Ort wurde ein beaufsichtigtes Palettenfeuer vorgefunden. Nach Rücksprache mit den anwesenden Personen und der Polizei wurde ohne weitere Tätigkeit der Einsatz abgebrochen. Die Verusachenden wurden gebeten, dass Feuer klein zu halten.

Die Abteilung Rheinstetten war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug unter der Führung des Kommandanten ca. 30 Minuten im Einsatz.

Am Ostersonntag wurde um kurz nach 20.00 Uhr erneut die Hilfe der Feuerwehr in Anspruch genommen. Im Bereich des Epplesee-Parkplatzes wurden verbrannte, umweltgefährdende Stoffe (abgebrannte ölhaltige Gebinde), nicht näher definierbare Plastikreste durch eine Spaziergängerin vorgefunden. Durch die Polizei wurde die Feuerwehr gebeten den Müll und das Erdreich an dieser Stelle zu entfernen. Das kontaminierte Erdreich und die Gebindereste wurden aufgenommen und werden einem Fachbetrieb zur Entsorgung zugeführt.

Die Abt. Rheinstetten war mit einem Manschaftstransportfahrzeug mit Anhänger ca. 40 Minuten im Einsatz.