Imagefilm

Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Luftbefeuchter löste Feueralarm aus

Fw Symbol DruckknopfmelderAm späten Sonntagabend gegen 23:50 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Stadtteil Mörsch alarmiert.

Bei der Erkundung vor Ort konnte ein Luftbefeuchter festgestellt werden, dessen Dampf den Alarm ausgelöst hatte. Das Gerät wurde vom Stromnetz getrennt, das betroffene Zimmer belüftet und die Brandmeldeanlage zurückgestellt. Daraufhin konnte die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben werden.

Die Abteilung Rheinstetten war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Neben der Polizei mit einem Streifenwagen, war auch der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen an der Einsatzstelle.