Besuchen Sie uns

2019

01.05. Maifest Abt. Rh.
08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Über 750 Jugendfeuerwehrmädchen und -jungen zelteten

Fünf super Tage in der Lagerstadt in Ubstadt-Weiher

20170528 Jugendfeuerwehrzeltlager 05Mit weit über 40 Jugendlichen plus Betreuern nahmen die beiden Jugendgruppen der Rheinstettener Wehr am traditionellen Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr Landkreis Karlsruhe in der Gemeinde Ubstadt-Weiher teil.

In der Zeit vom 24. bis 28. Mai entstand auf dem Gelände des FC Weiher und des RFV Weiher ein Zeltplatz, der wie eine Kleinstadt aussah. Der Küchenzug des Landkreises Karlsruhe versorgte die Teilnehmer täglich mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen - eine Vollpension wie man sie auch von einem Hotel kennt.

Bereits einen Tag zuvor bauten die Betreuer sowie einige Helfer aus den Einsatzabteilungen die Zelte der Jugendfeuerwehr Rheinstetten auf, sodass zum Lagerbeginn am Folgetag nur noch der Bezug der Zelte durch die Bewohner notwendig war. Im Anschluss erfolgte die offizielle Eröffnung des Zeltlagers, ehe die Jugendlichen die erste Nacht im Zelt verbrachten.

Am Donnerstag stand die Dorfrallye im Mittelpunkt, bei der ein Team der Jugendgruppe Neuburgweier bei einem Schätzspiel am nächsten lag und dadurch einen Preis erhielt. Abends bestand die Möglichkeit zwei Kinofilme in der Kinonight anzuschauen.

Der Freitag stand ganz im Zeichen des Sports. Neben einem S-Move-Turnier (Street-Basketball) konnten die Jugendlichen auch an einem Fußball- oder Indiaka-Turnier teilnehmen. Durch taktische Spielzüge und schnelle Moves konnte ein Team der Jugendgruppe Rheinstetten den dritten Platz beim S-Move belegen und einen Pokal in Empfang nehmen.
Am Abend marschierten die rund 750 Zeltlagerteilnehmer mit Fackeln durch den Ortsteil Weiher. Zu diesem Highlight kamen auch mehrere Vertreter der Feuerwehr Rheinstetten sowie einige Eltern.

Samstags folgte am Vor- und Nachmittag eine Lagerolympiade rund um den Zeltplatz. Hier galt es mehrere Teamspiele zu meistern. Ein Team der Jugendgruppe Rheinstetten konnte hier den vierten Platz erreichen und einen Pokal in Empfang nehmen. Am Nachmittag haben sich einige Teams auf den Weg zum Hardtsee gemacht, um sich abzukühlen. Dies war aufgrund der heißen Temperaturen mehr als notwendig.
Am Abend haben wir gemeinsam mit der angereisten Führung der Feuerwehr Rheinstetten vor unseren Zelten gegrillt. Auch für die Führungskräfte war es wieder einmal beeindruckend, wie sich unsere Jugendfeuerwehrangehörigen im Lagerleben schlagen. Danach wurde gefeiert. Die Jugendfeuerwehrmädchen und -jungen schwangen in der Open-Air-Lagerdisco ihr Tanzbein und feierten bei alkoholfreien Cocktails so richtig ab.

Am Sonntag nahmen alle Jugendlichen am Lagerfeldgottesdienst teil, bevor der Zeltplatz vollständig geräumt und der Lagerabschluss durchgeführt wurde.

Die Jugendfeuerwehrleitung ist mit dem Verlauf des Zeltlagers sehr zufrieden, hervorzuheben ist besonders die positive Entwicklung beider Jugendfeuerwehrgruppen.

Ein besonderer Dank gilt den Betreuern und Betreuerinnen, die den Jugendlichen diesen Event erst ermöglicht haben, für die ehrenamtlich aufgebrachte Zeit und den reibungslosen Ablauf. Ein weiterer Dank gilt den Helfern des Auf- und Abbauteams beider Einsatzabteilungen.

Bist du unter 17 Jahren und neugierig geworden, hast du Lust und Interesse? Dann zögere nicht und schaue einfach mal unverbindlich während der Dienstzeit bei der Feuerwehr vorbei. Die Jugendleiter und das Betreuerteam freuen sich immer über interessierte Jugendliche.

  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_01
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_02
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_03
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_04
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_05
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_06
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_07
  • 20170528_Jugendfeuerwehrzeltlager_08