Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

Feuerwehr unterstützte bei Rettung über Drehleiter

20150711 TH Tragehilfe 13Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Feuerwehrabteilung Rheinstetten sowie die Berufsfeuerwehr Karlsruhe alarmiert. Der versorgende Notarzt hatte angeordnet, eine verletzte Frau vom zweiten Obergeschoss eines Gebäudes so schonend als möglich in liegender Position auf die Straße zu transportieren. Die Feuerwehrleute montierten hierzu einen speziellen Aufsatz auf den Drehleiterkorb und fuhren mit der darauf befestigten Krankentrage einen Balkon im Obergeschoß an. Mit vereinten Kräften wurde die Verletzte dann auf diese Halterung gelegt und zur Übernahme in den bereitstehenden Rettungswagen auf Straßenniveau gebracht. Anschließend wurde sie in eine Karlsruher Klinik gefahren. Die Feuerwehr war unter Leitung des Kommandanten Jürgen Landhäußer mit zehn Leuten und zwei Fahrzeugen im Einsatz.