Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

Feuerwehr - Tipp

Ihre Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten rät mit Beginn der Adventszeit zu besonderer Aufmerksamkeit im Umgang mit Kerzen und Adventskränzen. Sie bittet dringend um Beachtung der folgenden Expertentipps:

20141130 Tipp Advent 01- verwenden Sie keinen trockenen Adventskranz
- stellen Sie den Adventskranz oder das Adventsgesteck auf eine feuerfeste Unterlage (keine Tischdecke oder ähnliches drunter) und verwenden Sie Kerzenhalter aus feuerfestem Material.
- Kerzen dürfen niemals in der Nähe von Vorhängen oder anderen brennbaren Materialien angezündet werden.
- Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen; auch beim kurzfristigen Verlassen des Zimmers sind Kerzen zu löschen.

- Kerzen immer von „hinten nach vorne" anbrennen, von „vorne nach hinten" löschen und nie über brennende Kerzen greifen.
- Abgebrannte Kerzen rechtzeitig auswechseln.
- Streichhölzer und Feuerzeuge an einem vor Kindern sicheren Ort aufbewahren.
- Kinder sollten nur unter Anleitung von Erwachsenen mit Streichholz und Feuerzeug umgehen.


Übrigens: Weihnachtsgeschenke könnten in diesem Jahr Rauchwarnmelder sein. Ist deren Installation doch in allen Schlafräumen und Rettungswegen aus diesen (Flure und Treppenräume) bis Ende des Jahres vorgeschrieben.