Besuchen Sie uns

2019

08.09. Familientag Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240


Närrische Tagetrotzdem sicher


Tipps von Ihrer Feuerwehr zur Fasenachtszeit

  • Dekorationen, Girlanden, Luftschlangen oder Lampions dürfen nicht mit offenem Feuer, Heizstrahlern oder Glühbirnen in Berührung kommen. Am besten schwer entflammbare Dekorationen verwenden.

     
  • Brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt lassen, insbesondere zu vorgerückter Stunde, wenn die Stimmung besonders ausgelassen ist.
  •  
  • Mit glimmenden Zigaretten nicht achtlos umgehen; sie können schnell einen Brand entfachen, zumal auf dem Boden oftmals Konfetti liegt.

     
  • Zigaretten können noch lange nachglühen. Aschenbecher niemals in Papierkörbe entleeren. Am besten sind Blecheimer.
     
  • Für Kostüme kein leicht brennbares Material verwenden. Eine originelle Verkleidung muss noch lange nicht sicher sein.
     
  • Achten Sie bei Umzügen vor allem auf die Kinder. Diese achten beim „Gutsele-Sammeln“ nicht auf die Gefahren der Umzugswagen.

     
  • Halten Sie Flucht- und Rettungswege frei. Parken Sie nicht in Rettungs- und Feuerwehrzufahrten. Stellen Sie ihre Fahrzeuge so ab, dass die Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge im Ernstfall die Straßen noch benutzen können.

     
  • Falls dennoch was passiert: Versuchen Sie Ruhe zu bewahren, rufen Sie die 112 und leisten Sie erste Hilfe.