Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Einsatzstatistik

Einsatzstatistik

Imagefilm

imagefilm homepage animiert

Förderverein spendet Wimpel für Jugendfeuerwehr Rheinstetten

Wimpel im Kreiszeltlager mehrfach verteidigt

altNach dem die beiden Jugendfeuerwehren Mörsch und Forchheim zur Jugendfeuerwehr der Abteilung Rheinstetten zusammen gelegt wurden, gab es einen Mörscher und einen Forchheimer Jugendwimpel. Da sich die Jugendfeuerwehr bei offiziellen Anlässen mit Wimpel präsentiert und das Kreiszeltlager in Östringen vor der Tür stand, wurde es nun Zeit für einen neuen Rheinstettener Wimpel. Hierzu sammelte Jugendwart Simon Oehler von den Jugendfeuerwehrlern Ideen und Anregungen. Die Jugendlichen machten viele tolle Entwürfe und als das OK für den neuen Wimpel kam, fiel es nicht leicht sich für einen Entwurf zu entscheiden und diesen in Auftrag zu geben.

Rechtzeitig zum Kreiszeltlager in Östringen wurde der Wimpel fertig und alle Jugendlichen freuten sich sehr, ihn beim Fackelumzug vorne weg tragen zu dürfen.

Während eines Zeltlagers ist es "üblich", dass andere Wehren fremde Wimpel entwenden und diese dann wieder „frei gekauft“ werden müssen. Die Jugendfeuerwehr Rheinstetten behielt aber voller Stolz ihren neuen Wimpel immer im Auge und konnte mehrere Angriffe auf den Wimpel erfolgreich abwehren, sodass sie diesen wohl behalten nach Hause bringen konnte.

Ein herzlicher Dank gilt dem Förderverein der Feuerwehr Rheinstetten, der die Kosten des Wimpels übernommen hat.

{gallery}jugend/110717{/gallery}