Infos zum Thema Corona
der Stadt Rheinstetten

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Nach 49 Jahren aktiven Dienstes in Altersmannschaft übernommen

fireman avatar

Am heutigen Freitagnachmittag machte sich eine Abordnung bestehend aus dem Feuerwehrkommandanten Jürgen Landhäußer, der Rheinstettener Abteilungsführung und des Abteilungsausschusses auf den Weg zu Anton „Toni“ Jäger, welcher am heutigen Tag seinen 65. Geburtstag feiert. Das Alter von 65 Jahren hat in der freiwilligen Feuerwehr eine besondere Bedeutung, da dieses auch gleichzeitig das Ende des aktiven Einsatzdienstes bedeutet.

Mit 16 Jahren begann „Toni“, wie ihn alle nennen, sein Feuerwehrleben in der damaligen Feuerwehr Mörsch, absolvierte die verschiedensten Lehrgänge, unterstütze als Führungskraft im Einsatzdienst, als Delegierter im Kreisfeuerwehrverband und als Schiedsrichter bei Wettkämpfen auf Landkreisebene. Außerdem organisierte er federführend seit Jahrzehnten das beliebte Waldfest an der Grillhütte am 1. Mai.

Nach nunmehr 49 Jahren aktiven Dienst für die Allgemeinheit verabschieden wir „Toni“ mit dem heutigen Tage in seinen wohlverdienten Feuerwehrruhestand, in welchem er weiterhin als Altersobmann einen Teil der Feuerwehr Rheinstetten mitgestaltet. Die Delegation gratulierte ihm und übergab als Zeichen der Anerkennung und als Erinnerung an den Einsatzdienst mit entsprechendem „Corona-Sicherheitsabstand“ seinen bisherigen Feuerwehrhelm.

  • 200417_Geburtstag_Toni_01