Besuchen Sie uns

2020

01.05. Maifest Abt. Rh.

Imagefilm

imagefilm homepage animiert
Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Drehleiter der Berufsfeuerwehr unterstützte zwei Mal innerhalb kurzer Zeit

fireman avatar

Am Montagmittag gegen 12:50 Uhr wurde die Abteilung Rheinstetten zur Unterstützung des Rettungsdienstes zu einer Personenrettung mit Drehleiter in den Stadtteil Forchheim alarmiert. Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr alarmieren lassen, da ein Patient aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und unter fortlaufender Reanimation nicht durch das Treppenhaus abtransportiert werden konnte. Mit einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr konnte der Patient aus einem Hochhaus auf Straßenniveau transportiert und an den Rettungsdienst übergeben werden.

Etwa drei Stunden später wurde die Abteilung Rheinstetten erneut zur Unterstützung des Rettungsdienstes mit einer Drehleiter in den Stadtteil Forchheim alarmiert. Auch in diesem Fall konnte ein Patient aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und seines kritischen Gesundheitszustandes nicht durch das Treppenhaus abtransportiert werden. Noch während der Vorbereitung von Maßnahmen zum Abtransport verstarb der Patient.  

Bei beiden Einsätzen war die Abteilung Rheinstetten mit zwei Fahrzeugen, unterstützt von einer Drehleiter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug der Notfallhilfe des DRK Forchheim, einem Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug vor Ort.

  • 200203_TH_Rettungsdienst_01
  • 200203_TH_Rettungsdienst_02
  • 200203_TH_Rettungsdienst_03