Imagefilm

Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Rettung einer erkrankten Person aus dem 1. OG

Fw Symbol HLFAm Dienstagmorgen wurde die Abteilung Rheinstetten gegen 8:45 Uhr nach Mörsch zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.

Zeitgleich wurde auch die für diesen Einsatz notwendige Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr aus Ettlingen alarmiert. Vor Ort musste eine akut erkrankte Person möglichst schonend aus dem Obergeschoss gerettet werden. Aufgrund des engen und steilen Treppenhauses, musste dies über die Drehleiter erfolgen. Nach ca. 20 Minuten war die Person sicher zum Rettungswagen verbracht und der Einsatz konnte erfolgreich beendet werden.

Die Abteilung Rheinstetten war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Feuerwehr Ettlingen mit der Drehleiter ca. 30 Minuten im Einsatz.