Imagefilm

Notruflogo 112-150mm

Kontakt

Feuerwehr Rheinstetten
Am Gestadebruch 1
76287 Rheinstetten
Tel.: 0721 / 18 39 50 - 0
Fax: 0721 / 18 39 50 240

Blumenkübel blockierte Stadtbahngleise

180321 TH Blumenkuebel 002

Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr wurde die diensthabende Alarmgruppe der Abteilung Rheinstetten zu einer kleinen technischen Hilfeleistung an der Stadtbahnlinie in den Stadtteil Forchheim alarmiert.

Aufgrund eines Verkehrsunfalls mit anschließender Fahrerflucht befand sich ein Blumenkübel aus Beton auf den Schienen der Stadtbahnlinie. Die Einsatzstelle wurde zuerst ausgeleuchtet und anschließend wurde der Blumenkübel leergeschaufelt, teilweise zerlegt und wieder an den Ursprungsort verbracht. Für den Zeitraum der Sperrung wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. In Rheinstetten gestrandete Bahnen wurden über das Richtungsgleis in Fahrtrichtung Rheinstetten bis zur Rheinstrandsiedlung gefahren und wechselten dort wieder auf das reguläre Gleis. Da auch Beschädigungen an den Gleisen nicht auszuschließen waren, kam der Notdienst der Verkehrsbetriebe Karlsruhe an die Einsatzstelle um den Gleiskörper und die Signaltechnik zu überprüfen. Nach Beseitigung des Hindernisses, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und der Stadtbahnverkehr konnte von den Verkehsbetrieben wieder freigegeben werden.

Die Abteilung Rheinstetten war mit einem Fahrzeug im Einsatz. Außerdem war die Polizei mit einem Streifenwagen an der Einsatzstelle.

  • 180321_TH_Blumenkuebel_001
  • 180321_TH_Blumenkuebel_002
  • 180321_TH_Blumenkuebel_003